Wo geht's ins Netz?

In der ersten Projektphase ist der kostenlose Internetzugang in folgenden Arealen freigeschaltet:

• Schrannenplatz

mit Teilen der oberen Hauptstraße

• Torweiherareal

mit Schwarzachtalhalle, Freiflächen einschließlich der Parkplätze beim Edeka-Markt, Generationenspielplatz mit Grünanlage und Kreisverkehr

• Erlebnisbad

• Stadtpark

im Bereich von Kiosk, Minigolfanlage und Erlebnisspielplatz

• Rathaus

im Eingangsbereich innen

Demnächst freigeschaltet werden noch Hotspots im Bereich des Burghofs sowie beim Marienheim. Dort sind noch Installationsarbeiten zu erledigen. (mp)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.