Wohnen in Ensdorf: Studenten-Ideen
Ensdorf

Ensdorf. (tra) Eine außergewöhnliche Sitzung hat der Gemeinderat morgen um 17 Uhr im Wittelsbacher Saal: Studenten der TH Nürnberg beschäftigen sich seit dem Sommersemester 2015 mit der Entwicklung von Ensdorf. Im Wintersemester 2015/16 folgen nun vertiefte Studienarbeiten in der Gemeinde, als Diskussionsgrundlage für die Fortschreibung und Ergänzung der Sanierungsziele und weiterer Planungsschritte.

In der Sitzung morgen führt Prof. Nadja Letzel in die Aufgabenstellung des Sommersemesters ein und gibt einen Ausblick auf die nun folgende Arbeit der Studenten. Diese stellen ihre bereits angefertigten Vorarbeiten zu den Themen "Wohnen in jedem Alter", "Dörflicher Zusammenhalt", "Leben, Wohnen, Verweilen", "Geborgen im Alter" und "Häuser am See/Zwischen Dorf und Natur" vor.

Nach einer Diskussionsrunde verabschieden sich die Studenten und Professoren. Der Gemeinderat hat dann noch weitere Punkte abzuarbeiten. Er beschäftigt sich mit der geplanten Errichtung eines Hochwasser-Rückhaltedammes nördlich des Friedhofes Ensdorf im Bereich des Schusterbaches: Konkret geht es darum, den Bürgermeister mit der Auftragsvergabe der Baumaßnahmen zu betrauen. Die Bevölkerung ist eingeladen.

Verkauf Einer-Welt-Waren

Ensdorf. Zum Weltmissionssonntag am 25. Oktober verkauft der Pfarrgemeinderat wieder Eine-Welt-Waren nach dem Morgengottesdienst um 8.15 Uhr beim Pfarrsaal und nach dem Gottesdienst auf dem Eggenberg um 10.15 Uhr bei der Kirche. Der Erlös geht an den Salesianerbruder Lothar Wagner in Sierra Leone für Ebola-Waisen und Straßenkinder. Die Pfarrei unterstützt ihn bereits seit dem Ausbruch der Epidemie. Für die Kinder soll das Leben wieder lebenswert sein. Gleichzeitig werden auch die neuen Kalender für 2016 - zugunsten der Kirchenrenovierung - angeboten.

Hip-Hop-Kurs für Jugendliche

Ensdorf. (sön) Für Jugendliche ab zwölf Jahren bietet die DJK in Kooperation mit der Feuerwehr einen Hip-Hop-Kurs (zehn Einheiten) unter Leitung von Katja Michel an. Start ist am Freitag, 13. November, um 18 Uhr im FFW-Schulungsraum. Mitglieder von DJK oder FFW zahlen 25, alle anderen 35 Euro. Anmeldung sind bei Barbara Hernes (09624/92 29 56) möglich.

Termine

Rieden

Frauenbund Vilshofen. Sonntag, 25. Oktober, 14 Uhr, Oktoberrosenkranz.

Skiclub. Samstag, 24. Oktober, 19 Uhr, Weinfest im Gasthof Hirschenwirt mit Brotzeit-Büfett; Erwachsene zahlen fünf Euro, Kinder sind frei.

Pfarrgemeinderat Vilshofen. Samstag/Sonntag, 24./25. Oktober, Eine-Welt-Waren-Verkauf vor/nach den Gottesdiensten.

Ensdorf

Förderverein HvO Hirschwald. Sonntag, 8. November, 14 Uhr, Jahreshauptversammlung im Gasthof Reis Mendorferbuch (Saal/Rückgebäude).
Weitere Beiträge zu den Themen: Hochwasser (3437)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.