Wohnhaus macht Platz für Straße

Nach der Entkernung folgte der Abbruch: Der Bagger eines Abbruchunternehmens beseitigte das Wohngebäude des Anwesens Speinsharter Straße 4. Im Mai soll der Startschuss für den Ausbau von Straße und Gehweg erfolgen. Bild: rn
Es war ein atypisches Rosenmontagsvorhaben: Die Vorarbeiten zum Ausbau der inneren Speinsharter Straße haben begonnen. Nach der Entkernung des Hauses setzte das Abbruchunternehmen Fickenscher aus dem oberfränkischen Sparneck einen Bagger ein, um dem Wohngebäude des Anwesens Speinsharter Straße 4 endgültig den Garaus zu machen. Damit werden die Voraussetzungen für die überfällige Erweiterung der Straße und den damit verbundenen Bau eines Gehwegs geschaffen.

Nach den Plänen des Straßenbauamts soll der Ausbau der Straße im Mai starten. Während der Bauarbeiten wird der Straßenabschnitt zwischen der Pressather Straße und der Einmündung Kalvarienberg/Sommerleitenweg voraussichtlich zwei Monate lang für den Verkehr gesperrt sein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.