Wohnhaus statt alte Schreinerei
Stadtrat

Grafenwöhr. (do) "Unsere Stadt soll schöner werden." Das versprechen sich Bürgermeister Edgar Knobloch und die Mitglieder des Grafenwöhrer Bauausschusses. Bei einem Ortstermin in der Bahnhofstraße und im Mittelbergweg begrüßte das Gremium den Wunsch von Hu Sung-Chin, Eigentümer des China-Restaurants, Teile des "Brautfelder-Areals" abzubrechen und auf dem Gelände der ehemaligen Schreinerei ein Einfamilienhaus zu errichten. Die Zustimmung des Stadtrates war dem Baubewerber gewiss. Der Teilabbruch der alten Gebäude eröffnet für die Stadt die Möglichkeit, die Zufahrt zum Mittelbergweg zu verbreitern.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.