Wurz.
Halloween mit "Wolddeifln"

(tok) Tierfratzen mit langen Fangzähnen, funkelnde Augen und zottelige Ganzkörperfellanzüge: Darauf dürfen sich die Besucher der Halloween-Party in der "O'Schnitt"-Halle am Freitag, 31. Oktober, freuen, wenn die narrischen "Wolddeifln" aus dem Pfreimdtal auftreten.

Bewaffnet mit spitzen Hörnern, scharfen Krallen und langen Dreizackspießen versetzen sie mit ihren diabolischen Tänzen das Publikum in Schrecken. Mit Feuerkessel, kleinen Explosionen und blendend grellen Blitzen zaubern sie faszinierende Showeffekte. Doch die vermeintlichen Raubtiere können auch ganz zahm sein und lassen sich gerne mit den Gästen für ein Erinnerungsfoto ablichten.

Für Partystimmung sorgt DJ "Michael B." Die "O'Schnitt"-Halle ist beheizt. Der Eintritt kostet fünf Euro. In der Bar gibt es Cocktails. Gerne dürfen sich die Besucher auch selbst verkleiden und schminken. Mit dieser Party geht die Festsaison in der Wurzer O'Schnitt-Halle zu Ende.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.