Young Blue Devils in Bruneck
Eishockey

Weiden. Die U12 der Young Blue Devils aus Weiden belegte bei einem internationalen Turnier in Südtirol den achten und letzten Platz. Dennoch konnten die jungen Eishockeycracks wertvolle Erfahrungen sammeln.

17 Spieler und 35 Fans aus Weiden waren nach Bruneck im Pustertal gereist. Dort wurde um den Pokal der Stadt Bruneck gespielt. Mit dabei waren neben den Weidenern die italienischen Teams aus Cortina, Courmayeur und Bruneck, die österreichischen Mannschaften aus Feldkirch und Graz, die Slowenen aus Ljubljana und aus Bayern noch das Team aus Kaufbeuren.

Am Samstag reichte es gegen den Gastgeber Bruneck, Feldkirchen und Courmayeur nicht zu einem Torerfolg. Die Devils verloren jeweils deutlich. Somit spielte Weiden am Sonntag gegen Cortina d'Ampezzo um Platz sieben. In der ersten Spielhälfte konnten die Oberpfälzer das Spiel noch offen gestalten und gingen mit einem 3:3 in die Pause. Durch ein paar individuelle Fehler geriet Weiden in der zweiten Hälfte in Rückstand, der nicht mehr ausgeglichen werden konnte. Nach der 3:6-Niederlage blieb der achte Platz für die Young Blue Devils.

Sieger des Turniers wurde die Mannschaft von HCO Ljubljana, die im Endspiel Gastgeber Bruneck keine Chance ließ. Platz drei ging an Courmayeur vor Kaufbeuren.

Juniorenfußball

U11 der SpVgg SV siegt im Vilstal

Weiden. (lst) Mit einer höchst ansprechenden Leistung haben die U11-Junioren der SpVgg SV Weiden am Sonntag beim 12. Vilstal-Cup der JFG Rieden aufgewartet. Im Modus "Jeder gegen Jeden" hatten die Gegner SV Illschwang (3:0), SV Hahnbach (1:0), ASV Burglengenfeld (2:0) und SC Sinzing (2:0) gegen den Nachwuchs der Schwarz-Blauen jeweils das Nachsehen, ehe der TSV 1880 Schwandorf (0:0) der Mannschaft um Trainer Carsten Schultes im letzten Spiel einen Punkt abknöpfte. Schon vor diesem Spiel stand der Turniersieg bereits fest und man musste kein einziges Gegentor hinnehmen.

Service

So erreichen Sie uns:

Sport-Redaktion:

Alfred Schwarzmeier (af) (0961) 85-270

Willi Dötsch (dö) (0961) 85-271

Rudolf Gebert (gb) (0961) 85-258

Armin Eger (eg) (0961) 85-745

Josef Maier (mr) (0961) 85-455

Helmut Kappl (chap) (0961) 85-257

E-Mail: sportnt@zeitung.org

Fax: (0961) 85-555-621
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.