Zaha-Cup des SV Schönhaid
Fußball

Schönhaid. Bereits zum 8. Mal lädt der SV Schönhaid zum Erhard-Zaha-Gedächtniscup ein. Dieses Turnier wird zur Erinnerung an den langjährigen und verstorbenen Vorstand ausgetragen.

Die Spielpaarungen sind wie folgt angesetzt: Samstag, 4. Juli, 13.30 Uhr SV Schönhaid - ATSV Tirschenreuth; 15.15 Uhr TSV Waldershof - FC Vorwärts Röslau II und um 17 Uhr SV Plößberg - SF Kondrau

Am Sonntag, 5. Juli, spielen: 13.30 Uhr SV Schönhaid - SF Kondrau; 15.15 Uhr SV Plößberg - TSV Waldershof und um 17 Uhr ATSV Tirschenreuth - FCVW Röslau. II.

SV Kulmain gegen Junioren aus Jena

Kulmain. (ak) Im zweiten Vorbereitungsspiel trifft der SV Kulmain am Freitag, 3. Juli, um 18.30 Uhr zu Hause auf die U19-Junioren des Bundesligisten FC Carl Zeiss Jena. Der FC gilt als Talentschmiede. In Kulmain werden unter anderem der vom FC Bayern gekommene Shkodran Zeqiri, Leon Lotz von Eintracht Frankfurt und Artur Mergel vom FC Kaiserslautern mit dabei sein. Mit Stefan Schmidt, Maximilian Wolfrum, Luca Bürger, Johannes Pieles, Max Schlegel, Dusan Crnomut und Morten Timm haben sieben Spieler einen Profivertrag bei der ersten Jenaer Mannschaft unterschrieben.

Das Freundschaftsspiel kommt mit Hilfe des ehemaligen SV-Torhüter Sebastian Strößner zustande, der im Jugendbereich des FC Jena tätig ist.
Weitere Beiträge zu den Themen: FC Bayern (6867)Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.