Zahlen und Fakten

Heribert Fleischmann errechnete, dass es in der Oberpfalz rund 100 000 riskant Trinkende gibt. Heißt: Frauen, die mehr als 12 Gramm und Männer die mehr als 25 Gramm reinen Alkohol täglich trinken. 15 000 würden die Kriterien für Missbrauch und 25 000 die Kriterien für Abhängigkeit erfüllen. Allerdings leben laut Fleischmann auch rund 40 000 der Erwachsenen abstinent.

Der DHS-Vorsitzende empfiehlt Frauen, täglich nicht mehr als 13 Gramm reinen Alkohol (umgerechnet ein kleines Bier, 0,3 Liter) und Männer nicht mehr als 25 Gramm (eine Halbe Bier) zu sich zu nehmen. (doz)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.