Zeit für Gott und Ökumene

"Zeit nehmen für Gott, Zeit, um Atem zu holen und Kraft zu tanken." Unter diesem Motto laden die evangelische Kirchengemeinde und die katholische Pfarrei zum ökumenischen Gottesdienst am Samstag, 7. Februar, um 19.30 Uhr in St. Jakobus ein. "Seit 362 Jahren besteht in Wildenreuth ein Simultaneum", stellt Pfarrer Martin Besold fest. "Die katholische Filialgemeinde und die evangelische Kirchengemeinde benutzen gleichberechtigt die Kirche." Gemeinsam möchte Besold mit dem evangelische Pfarrer Manuel Sauer, diesen ökumenischen Geist in die Zukunft führen. Erstmals laden beide am Samstagabend zu einer "Atempause" ein. - zu einem Gottesdienst in etwas freierer Form.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.