Zeus mit Sieg in Frankreich, Kick Dritte

Maximilian Zeus. Bild: kah
Issy les Moulineaux/Weiden. (mr) Er lief in Frankreich allen auf und davon: Maximilian Zeus gewann am Sonntag den traditionellen Nikolauslauf in Issy les Moulineaux, der Partnerstadt Weidens unweit von Paris. Der Athlet der DJK Weiden absolvierte die 9,3 Kilometer lange Strecke in exakt 31 Minuten und das in einem Nikolauskostüm. Im Ziel hatte der Student gut eineinhalb Minuten Vorsprung auf den Zweitplatzierten Roussel Thibaut. Und noch eine Weidenerin schaffte es in Frankreich aufs Podest. Tamara Kick, ebenfalls von der DJK, lief bei den Frauen eine Zeit von 39:31 Minuten. Dafür belohnte sie sich in dem großen Teilnehmerfeld mit dem dritten Platz.

Der Lauf ist alle Jahre einer der Höhepunkte in Issy les Moulineaux. Auch in diesem Jahr nahmen wieder knapp 5000 Läufer teil, getrennt in zwei Wertungen: In normaler Laufkleidung oder im Nikolauskostüm.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.