Zimmereiunternehmen Holzbau-Riedl unterstützt Wallfahrtskirche Mariä Heimsuchung
Holzbau-Riedl mit Spenderherz

Holzbau-Riedl mit Spenderherz Waldthurn. (fvo) Die Firma Holzbau-Riedl denkt auch in guten Zeiten an die Wallfahrtskirche Mariä Heimsuchung auf dem Fahrenberg. Vor Jahrzehnten war das Zimmererunternehmen maßgeblich an der Errichtung des Kirchturms beteiligt. Zur Unterstützung der bevorstehenden Innensanierung überreichte Firmeninhaber Alexander Riedl (rechts) 500 Euro an Michael Steiner (links) von der Kirchenverwaltung Waldthurn. Bürgermeister Josef Beimler bekam ebenfalls 500 Euro für die Kinde
Waldthurn. (fvo) Die Firma Holzbau-Riedl denkt auch in guten Zeiten an die Wallfahrtskirche Mariä Heimsuchung auf dem Fahrenberg. Vor Jahrzehnten war das Zimmererunternehmen maßgeblich an der Errichtung des Kirchturms beteiligt. Zur Unterstützung der bevorstehenden Innensanierung überreichte Firmeninhaber Alexander Riedl (rechts) 500 Euro an Michael Steiner (links) von der Kirchenverwaltung Waldthurn. Bürgermeister Josef Beimler bekam ebenfalls 500 Euro für die Kindertagesstägge St. Josef. Bild: fvo
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)Oktober 2014 (9310)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.