Zum Abschied Blumen

Es erfordert schon ein Stück Flexibilität, wenn man in einem Zeitraum von 21 Jahren unter fünf verschiedenen Vorgesetzten arbeitet, noch dazu, wenn diese aus verschiedenen Nationen wie Zentralafrika oder Indien kommen. Ohne Probleme meisterte diese Anforderung Annelies Kumeth aus Schnaittenbach als Sekretärin im Pfarrbüro St. Margareta in Kemnath am Buchberg.

Am 1. September 1994 tauschte sie die Arbeit als Industriekauffrau bei einer Firma in Schnaittenbach mit der einer Pfarrsekretärin in Kemnath. Ihr erster Dienstherr war Pfarrer Felix Meier, ein Oberpfälzer. Ihm folgte Pfarrer Raphael Mabaka aus Zentralafrika für fünf Jahre. Schnell ging der Wechsel bei den beiden indischen Geistlichen, Pfarrer Tommy Thonnamackal (zwei Jahre) und Pfarrer Joseph Thankachan (vier Jahre). Zuletzt war sie Pfarrer Andrew Chalil, ebenso aus Indien kommend, für sieben Jahre eine wertvolle Hilfe.

Nun wurde sie im Rahmen einer kleinen Feier von Kirchenpfleger Anton Gebert und Pfarrer Chalil in den wohl-verdienten Ruhestand verabschiedet. Ihre Nachfolgerin wird Claudia Kumeth aus Kemnath.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kemnath am Buchberg (408)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.