Zum Jubiläum vier Luisenburg-Fahrten
Tipps und Termine

Pressath. (bod) Ein kleines Jubiläum begeht der Kulturkreis Pressath. Seit 30 Jahren sind die Fahrten zur Luisenburg ein fester Bestandteil des Sommerprogramms. Heuer sind vier Fahrten im Angebot. Den Auftakt macht am Sonntag, 26. Juli, das bairische Volksstück "Der Brandner Kaspar und das ewige Leben" nach Franz von Kobell. Seit Jahren sorgt es auf der Felsenbühne für ausverkaufte Vorführungen. Der Kulturkreis hält ein Kontingent von zirka 25 Karten in den Preiskategorien eins und zwei.

Zum Familienstück "Der kleine Wikinger" geht es am Sonntag, 9. August, um 10.30 Uhr. Sehr gute Karten bietet der Kulturkreis auch für die beiden Musikaufführungen an. Gemeinsam mit dem Eschenbacher Frauenbund werden die Operette "Maske in Blau" von Fred Raymond am Sonntag, 23. August, um 20 Uhr und die Verdi-Oper "Ein Maskenball" am Samstag, 29. August, um 20 Uhr besucht. Kartenreservierungen in der Buchhandlung Eckhard Bodner, Telefon 09644/8000. Bei entsprechender Nachfrage wird jeweils mit dem Bus gefahren.

Jazz-Abend mit "BaBOSSa AG"

Kastl. (stg) Der Kulturtreff Kastl lädt am Freitag, 12. Juni, zu einem besonderen Musikevent auf das Anwesen Schecklmann in Kastl ein. Beginn ist um 19 Uhr in der Scheune. Die "BaBOSSa AG" aus Bamberg spielt berühmte lateinamerikanische Songs sowie Jazzklassiker. Die Gruppe formiert sich zu jeder Gelegenheit neu und tritt mit zwei bis sieben Musikern auf. Sie durchstreift dabei die ganze Welt des Jazz, Rumba, Bossa Nova und Samba. Der Eintrittspreis beträgt fünf Euro, für Snacks, Cocktails und weitere Getränke wird gesorgt.

Kaffee und Kuchen warten im Park

Erbendorf. (njn) Die BRK-Bereitschaft lädt am Sonntag, 14. Juni, um 14 Uhr zum fünften "Kaffee im Park" in der Grünanlage an der Kemnather Straße ein. Die Verantwortlichen um Bereitschaftsleiter Sven Lehner haben für das leibliche Wohl der Gäste bestens vorgesorgt. Frisch gebrühter Kaffee sowie selbstgebackene Kuchen und Torten sind im Angebot. Auf der Speisekarte stehen auch Bratwürste und Steaks mit Zwiebel. Für die Kinder bestehen Spielmöglichkeiten. Des Weiteren veranstaltet das Jugend-Rotkreuz wieder das beliebte Kinderschminken. Die Bevölkerung ist eingeladen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.