"Zumba für Kinder" kommt gut an
Im Blickpunkt

Kemnath. Die Idee, "Zumba für Kinder" ins Kursangebot des SVSW aufzunehmen, erwies sich als voller Erfolg. Das Interesse war so groß, dass die Initiatoren durch die spontane Bereitschaft von Zumba-Trainerin Bianka Sierek-Winkler die Teilnehmer in drei altersspezifische Gruppen aufteilen konnten.

Zusammen mit Freunden ausgelassen tanzen und Spaß haben - vor allem darum geht es in den Zumba-Stunden. Mit Begeisterung waren die Kinder von Anfang an bei der Sache. Die gute Laune von Trainerin Bianka steckte an, die mitreißende Musik zog alle in den Bann. Ab Januar gibt es eine neue Chance. Im 14-tägigen Rhythmus finden die Kurse wieder im SVSW-Sportheim zu folgenden Zeiten statt: 14.30 bis 15.15 Uhr Vier- bis Sechsjährige, 15.30 bis 16.30 Uhr Sieben- bis Neunjährige und 16.45 bis 17.45 Uhr Kinder ab zehn Jahren. Zumba ist nicht nur für Mädchen - auch Jungs sind willkommen. Die Zumba-Fitness-Stunde für Erwachsene beginnt am Mittwoch, 14. Januar, Zumba-Step am Donnerstag, 15. Januar. Die Teilnahme ist auch für Nichtmitglieder möglich.

Weitere Informationen zu den Zumba-Kursen bei Kursleiterin Bianka Sierek-Winkler, 09642/8315 oder 01714400903. Anmeldungen über das Kursprogramm unter www.svsw-kemnath.de, bei Isolde Schneider, 09642/8111, oder per Mail an isolde.schneider@svsw-kemnath.de.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.