Zur Kenntnis
Aus dem Ausschuss

Glück gehabt hat eine Linde in der Oberen Bachgasse in Floß. Ein Anwohner hatte um deren Entfernung gebeten. Stattdessen entschied der Bauausschuss, ein Profi solle den Baum zuschneiden. Kosten: knapp 1200 Euro. Der Anwohner akzeptierte das nach einem Gespräch mit Bürgermeister Günter Stich.

Mit 115 Sachen bei Tempo 50 düste ein Raser laut gemeindeeigener Messung durch Floß. Die Polizei kontrollierte nun mit zwölf Messungen nach. Die Beanstandungsquote lag bei 3,13 Prozent leicht über dem Durchschnitt (2,5). Für Geschwindigkeiten zwischen 68 und 81 Sachen setzte es mehrere Anzeigen.

Auf Antrag des Gewerberings soll es in der Graf-Gebhard-Straße künftig - vorerst ebenfalls im Probebetrieb - werktags eine Kurzparkzone (30 Minuten) geben. Kunden auf Parkplatzsuche sollen davon profitieren. (bgm)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.