Zur Person

Max Stadler wurde 1981 geboren und wuchs in Burglengenfeld, Schönsee und Eslarn auf. Er studierte in Stockholm, Straßburg und Berlin Geschichte, Skandinavistik und Sinologie und lebt heute in Berlin. Der Roman "Waidwund" ist sein erstes Einzelwerk und im Verlag ars vivendi verlegt. Er arbeitete als Übersetzer und übertrug mehrere Dutzend Bücher, vorwiegend aus dem Schwedischen, Englischen und Französischen, ins Deutsche.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.