Zur Person

Die 37 Jahre alte Diplomsozialpädagogin Jessika Wöhrl-Neuber ist verheiratet, hat drei Kinder und wohnt in Löschwitz. Nach dem Abitur am Gymnasium in Eschenbach studierte sie an der Fachhochschule für Sozialpädagogik in Nürnberg. Zusätzlich machte sie eine Ausbildung als Stillberaterin. Bisher arbeitete sie im sozialpsychiatrischen Dienst in Bayreuth. 2012 gehörte sie zum Gründungsteam des Familienzentrums Mittendrin. (jzk)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.