Zur Regionalliga
Relegation

1. Runde

Hinspiele Dienstag, 3. JuniSpiel 1: FC Pipinsried - VfR GarchingSpiel 2: FC Amberg - SV Heimstetten

(Wenn 1860 München Zweitligist bleibt)

oder

Spiel 1: FC Pipinsried - SeligenportenSpiel 2: FC Amberg - VfR Garching

(Wenn 1860 München absteigt)

Rückspiele Sonntag, 7. Juni

2. Runde

Hinspiel Mittwoch, 10. Juni

Sieger Spiel 1 - Sieger Spiel 2

Rückspiel Samstag, 13. Juni

Sieger Spiel 2 - Sieger Spiel 1

In vier Spielen durchsetzen

Amberg. Weil der TSV 1860 München in der Relegation zur 2. Bundesliga antreten muss (siehe auch Seite 13), beginnt die Relegation zur Regionalliga Bayern erst am Dienstag, 3. Juni (Hinspiel 1. Runde). Die Rückspiele sind für Sonntag, 7. Juni, angesetzt. Die Spiele der 2. Runde sind für 10. und 13. Juni angesetzt. Je nach Abschneiden von 1860 in der Relegation, ändern sich die Spielpaarungen für den FC Amberg und die beteiligten Mannschaften. Da in der Regionalliga nach dem Abstieg von Unterhaching nur ein Platz frei ist, spielt nur der Sieger der zweiten Relegationsrunde in der kommenden Saison Regionalliga - das heißt, der FC Amberg müsste sich in vier Spielen durchsetzen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.