Zutaten

Bärlauchschaumsuppe

1 EL Olivenöl 1 Zwiebel in Haushaltsgröße 350 gr. geschälte, rohe Kartoffeln, vorwiegend festkochende Sorte 50 ml Weißwein, halbtrocken 1,5 Liter Gemüsebrühe 200 gr. süße Sahne 30 gr. frischer Bärlauch etwas Salz (nach Geschmack) 100 gr. Ziegenfrischkäse 1 Bund frischer Schnittlauch

Lammkarree

1,5 kg Gemüse (Auberginen, Zucchini, Zwiebeln, Kirschtomaten) 0,5 ltr Gemüsebrühe 1 Knolle Knoblauch 50 ml Olivenöl 200 ml Portwein, rot 1 kg Lammkarree (Lammkrone) oder falls nicht verfügbar alternativ 600 gr ausgelöster Lammrücken 1 kg Kartoffeln, vorwiegend festkochend 250 ml Milch (unter Umständen etwas weniger oder mehr, je nach Saugvermögen der Kartoffeln 20 ml Olivenöl 100 gr gemischt schwarze und grüne, entsteinte Oliven, kleingehackt Thymian, Rosmarin, Muskatnuss mit Reibe, Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Panna Cotta

250 gr Rhabarber 1 Schluck Weißwein 90 gr. Gelierzucker (extra 1:2) 600 gr. Schlagsahne 1 Schote Vanille (optimal Tahiti-Vanille) 45 gr. Zucker 3 Blatt Gelatine evtl. zur Deko Minzeblätter

Alle Rezepte für 4 Personen
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.