Zweckverband tagt in Wolfsbach
Ensdorf

Wolfsbach. Der Zweckverband zur Wasserversorgung Wolfsbach - Theuerner Gruppe tagt am Mittwoch, 10. Dezember, um 18 Uhr im Schützenheim in Wolfsbach. Im ersten Teil der Sitzung geht es unter anderem um die örtliche Rechnungsprüfung 2013 sowie die Kassenprüfung 2014 und einen kurzen Jahresrückblick. Ein nichtöffentlicher Teil schließt sich an.

DJK denkt jetzt schon an Ostern

Ensdorf. (tra) Eine achttägige Tour der DJK-Reisegemeinschaft in der Osterwoche von Samstag, 28. März, bis Samstag, 4. April, führt nach Italien. Besichtigt werden Rom, Sorrent, Pompeji und Neapel. Kürzere Wanderungen sind auf Capri, auf dem Vesuv und an der Amalfiküste geplant. In den Reisekosten von 585 Euro im Doppelzimmer sind die Busfahrt, sieben Übernachtungen mit Halbpension, Schifffahrten und Eintritte enthalten. Ansprechpartner für nähere Infos und Anmeldungen ist Lothar Trager (Telefon 0 96 24/23 19, lothar.trager@t-online.de).

Rieden Mit Albert Deß nach Brüssel

Rieden. (sam) Die CSU Rieden/Vilshofen beteiligt sich an einer dreitägigen Informationsfahrt mit dem CSU-Europa-Abgeordneten Albert Deß von Mittwoch bis Samstag, 15. bis 18. April, nach Brüssel. Im Reisepreis von 325 Euro pro Person sind die Busfahrt nach Brüssel, drei Übernachtungen mit Halbpension im Doppelzimmer, Stadtführungen in Brüssel, Brügge und Gent sowie ein Besuch des europäischen Parlaments enthalten. Anmeldungen nimmt bis Montag, 15. Dezember, CSU-Ortsvorsitzender Josef Weinfurtner (Telefon 0 96 24/26 39) entgegen.

Schmidmühlen Fahrt zum Nikolaus nach Hohenfels

Schmidmühlen. (hmx) Die Gemeinde hat für morgen wieder eine Fahrt in den Truppenübungsplatz Hohenfels zur "Christmas Tree Lightning Ceremony" organisiert: Die Amerikaner entzünden dabei feierlich die Lichter an ihrem Weihnachtsbaum. Anmeldungen nimmt die Verwaltung entgegen. Abfahrt in Schmidmühlen ist um 15 Uhr an der Bushaltestelle (Fahrpreis: ein Euro). Die Zeremonie beginnt um 16 Uhr. Die Rückfahrt nach Schmidmühlen ist um 16.45 Uhr geplant.

Kastl KLB-Senioren helfen Flüchtlingen

Utzenhofen. (aun) Seit vielen Jahren organisiert die Seniorenbeauftragte Margarete Hollweck des KLB-Kreisverbandes Ausflugsfahrten. Über die beiden letzten Touren der Senioren (Rimini/Assisi und Großglockner/Heiligenblut) zeigten Gerda und Alois Engelhard im Gasthaus Hollweck einen Film. Dazu wurden Kaffee und Kuchen serviert. Den Erlös dieser Aktion - insgesamt 400 Euro - hat Margarete Hollweck nun als Spende an die Diözesanstelle der KLB Regensburg zur Weitergabe an den Jesuiten-Flüchtlingsdienst Contactform weitergegeben.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.