Zwei klare Siege für den SV 08 Auerbach gegen Losaurach und Neunhof
Die Fußballfrauen in Torlaune

Unaufhaltsam zieht Pam Paulus (Nr. 16) in dieser Szene davon und markiert ihren ersten Treffer für den SV 08 Auerbach. Saskia Hesa (rechts am Bildrand), selbst fünfmal erfolgreich, schaut zu. Bild: hfz
Die Bezirksliga-Fußballerinnen des SV 08 Auerbach gewann auch gegen den Aufsteiger SV Losaurach sicher 5:0 und blieben weiter ohne Gegentreffer. Das Kreisklassen-Team punktete ebenfalls dreifach und verfehlte gegen den TSV Neunhof ein zweistelliges Ergebnis knapp.

Zu Beginn musste Torhüterin Melissa Akdemir gegen Losaurach allerdings zweimal im "Eins gegen Eins" reaktionsschnell einen Rückstand verhindern. Auf der anderen Seite scheiterte die diesmal sehr offensiv agierende Aki Jones in einer Szene gleich dreimal an der Gäste-Torfrau.

In der 13. Minute war sie dann machtlos, als Alexandra Kroher den quer aufgelegten Ball aus ca. 18 Metern in die Maschen hämmerte. Zehn Minuten später war dann Aki Jones das erste Mal mit einem Freistoß erfolgreich. Im Anschluss an eine Ecke ließ sie per Drehschuss das 3:0 folgen.

Die zur zweiten Hälfte eingewechselte Patty Wagner hatte gleich einige gute Möglichkeiten, die sie nicht nutzte. Erst in der 67. Minute wischte Sarina Geyer mit einem Schuss von der Strafraumgrenze die letzten leisen Zweifel am Sieg weg. Über weite Strecken des zweiten Durchgangs passte sich das Spiel dem Wetter an und plätscherte so vor sich hin. Kurz vor dem Abpfiff legte Aki Jones noch ihren dritten Treffer nach.

Mit 9:2 fegte die "Zweite" das ebenfalls neu angemeldete Frauenteam vom TSV Neunhof vom Platz. In der 80. Minute erlebten die Zuschauer eine Premiere, als Mittelfeld-Regisseurin Pam Paulus ihre starke Vorstellung nach einem Alleingang mit ihrem ersten Treffer im SV 08-Trikot krönte.
Weitere Beiträge zu den Themen: Auerbach (9490)September 2014 (8409)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.