Zwei Kommandanten treten künftig kürzer

Zwei Kommandanten treten künftig kürzer (dob) Der Vorsitzende der Feuerwehr, Wolfgang Kiesbauer, verabschiedete in der Vorstandssitzung im Gerätehaus die Kommandanten Mathias Kraus (links), der nur zwei Jahre im Amt war und selbst zurücktrat, sowie Hubert Baierl (Mitte) als Stellvertreter und nach 13-jähriger Amtszeit. Dritter Bürgermeister Johann Gollwitzer (rechts) dankte den beiden Aktivposten, die nun etwas kürzer treten und kein Führungsamt mehr bekleiden. Bild: dob
Der Vorsitzende der Feuerwehr, Wolfgang Kiesbauer, verabschiedete in der Vorstandssitzung im Gerätehaus die Kommandanten Mathias Kraus (links), der nur zwei Jahre im Amt war und selbst zurücktrat, sowie Hubert Baierl (Mitte) als Stellvertreter und nach 13-jähriger Amtszeit. Dritter Bürgermeister Johann Gollwitzer (rechts) dankte den beiden Aktivposten, die nun etwas kürzer treten und kein Führungsamt mehr bekleiden. Bild: dob
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.