Zwei Männer auf Diebestour
Polizeibericht

Waldsassen. (bz) Vor allem auf Spirituosen abgesehen hatten es zwei Ladendiebe, die am Montagnachmittag von einem Kaufhausdetektiv im E-Center an der Tongrube auf frischer Tat ertappt wurden. Die Männer im Alter von 26 und 35 Jahren hatten vier Flaschen Champagner im Gesamtwert von 176 Euro entwenden wollen. Beamte der Polizeiinspektion Waldsassen nahmen die zwei in Deutschland wohnenden Ausländer fest.

Bei der Durchsuchung ihres Autos fand sich umfangreiches Diebesgut im Gesamtwert von rund 700 Euro - offensichtlich aus vorangegangenen Straftaten. Hier dauern die Ermittlungen noch an. Bereits nachgewiesen werden konnte den beiden aber ein Ladendiebstahl im E-Center in Mitterteich. Hier waren zwei Flaschen Whiskey im Wert von ca. 32 Euro gestohlen worden. Nach der Durchsuchung ihrer Wohnung und der erkennungsdienstlichen Behandlung wurden die Männer wieder auf freien Fuß gesetzt.

Einbrecher im Bauernhof

Hundsbach. Von einem Einbrecher heimgesucht wurde ein Bauernhof in der Nacht auf Dienstag. Der Unbekannte überstieg ein Tor und zapfte im Innenhof von einem Traktor Diesel ab. Außerdem verschwand aus der Milchkammer ein Hochdruckreiniger. Der Schaden beträgt rund 2300 Euro. Um Hinweise bittet die Polizeiinspektion Waldsassen, Telefon 09632/849-0.
Weitere Beiträge zu den Themen: Straftat (812)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.