Zwei Siege für "Gut Holz"-Teams
Sportkegeln

Wernberg-Köblitz. Die erste Herrenmannschaft von "Gut Holz" Wernberg/Pfreimd verlor ihr Auswärtsspiel beim SC Eschenbach I deutlich mit 0:6 Punkten und 2057:2165 Kegel. Ohne Chance waren Manuel Kraus/Markus Knorr (2:2, 518/537), Marius Zachmann (2:2, 547/549), Johann Zachmann (1,5/2,5, 539/545) und Steffen Filipiak (0:4, 453/534). Die Herren II mussten sich dem SV Kulmain mit 2:4 Punkten und 1977:1986 Kegel geschlagen geben. Es spielten Philipp Norgauer (3:1, 529/483), Christian Kick (2:2, 479/496), Johannes Butz (1:3, 451/494) und Martin Kick (2:2, 518/513).

Einen Sieg gab es hingegen für die Herren III: Sie gewannen ihr Heimspiel gegen GH Altenstadt/Vohenstrauß IV mit 4:2 Punkten und 2048:2048 Kegel. Die Punkte sicherten Wolfgang Norgauer (2:2, 547/534), Vittorio Nastro (2:2, 481/480), Rudolf Zachmann (3:1, 551/499) und Herrmann Zachmann (0,5:3,5, 469/535). Die gemischte Mannschaft verlor auf den Bahnen von AN Mantel gegen die dortige gemischte Mannschaft mit 2:4 Punkten und 1704:1693 Kegel. Nicht das nötige Glück hatten Florian Schmauß (3:1, 453/367), Christian Singer (3:1, 424/381), Max Failer (1:3, 392/463) und Andrea Voigt (0:4, 424/493).

Einen Heimsieg gab es für die Damen: Sie schlugen den SKC Neuenhammer mit 5:1 Punkten und 2001:1920 Kegel. Gegen Sarah Norgauer/Vanessa Luley (2:2, 426/430), Birgit Schmauß (3:1, 518/491), Barbara Werner-Bauer (3:1, 530/505) und Sibylle Kraus (3:1, 527/494) hatten die Gegnerinnen keine Chance.

Tischtennis Erfolgreicher Start ins neue Jahr

Wackersdorf. (wen) Erfolgreich starteten die Tischtennismannschaften des TV Wackersdorf ins neue Jahr. Bei den Kreismeisterschaften gewannen die Schüler B souverän den Titel. Die Herren III setzten sich beim TSV Klardorf mit 9:2 durch. Mit nunmehr 14:6 Punkten und auf Platz drei in der 2. Kreisliga kann die Mannschaft weiter vom Aufstieg träumen. Die Jungen I blieben auch nach dem 7:7 beim SV Hahnbach ungeschlagen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.