Zwei Verletzte

Praktisch keine Chance zum Ausweichen hatte ein Lastwagenfahrer aus Auerbach am frühen Freitagmorgen. Gegen 7.35 Uhr fuhr der 45-Jährige auf der B 85 in Richtung Pegnitz. Bei Michelfeld kam ihm plötzlich ein 17-jähriger US-Bürger mit seinem Sportcoupé aus noch nicht geklärten Gründen auf seiner Fahrbahnseite entgegen. Beide Fahrzeuge krachten frontal ineinander. Der 45-jährige Lastwagenfahrer wurde beim Unfall schwer verletzt, der BRK-Rettungsdienst brachte ihn in die Klinik nach Pegnitz. Auch der 17-jährige Amerikaner erlitte schwerste Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber flog den jungen Mann ins Klinikum nach Bayreuth. Am Lastwagen entstand ein Schaden in Höhe von rund 25.000 Euro, am Auto des US-Bürgers rund 10.000 Euro. Wegen der Unfallaufnahme war die B 85 für zirka zwei Stunden gesperrt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.