Zweijahresvertrag für Coach Mitkevics
Eishockey

Grafing. Der EHC Klostersee hat den Vertrag mit Trainer Andzejs Mitkevics um zwei Jahre verlängert. "Wir sind sehr zufrieden mit der Arbeit von Andzejs und wollten auf der Trainerposition Kontinuität. Er arbeitet gerne und gut mit jungen Spielern und hat einige Jungs bei uns in der zurückliegenden Spielrunde absolut einen Schritt nach vorne gebracht", erklärte Clubchef Alexander Stolberg. Der 37-jährige Lette Mitkevics hatte beim Oberligisten zu Saisonbeginn das Amt von Doug Irwin übernommen, der zum EV Regensburg gewechselt war.

Gulda verlängert in Deggendorf

Deggendorf. Oberligist Deggendorfer SC bastelt weiter frühzeitig am Kader für die neue Saison. Nach Torhüter Sandro Agricola und Stürmer Dmitrij Litesov hat mit Denis Gulda ein weiterer Angreifer kurz nach Saisonende seinen Vertrag für die nächste Spielzeit verlängert.

Zwei Verteidiger bleiben in Peiting

Peiting. Die Verteidiger Andreas Feuerecker und Sean Morgan werden auch in Zukunft das Trikot des EC Peiting tragen. "Ich habe in Peiting verlängert, weil es mir im ersten Jahr gut gefallen hat und ich weiterhin auf Kontinuität setzen wollte", erklärte Peitings Top-Defender Feuerecker (32 Scorerpunkte in 37 Spielen). Auch sein Verteidigerkollege Sean Morgan bleibt dem ECP treu. Der US-Boy mit deutschem Pass ist zwar momentan verletzt und muss die kommenden sechs Monate wegen eines Kniescheibenbruchs pausieren, hat sich aber dennoch für einen Verbleib beim Süd-Oberligisten entschieden.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.