Zweisprachiger Gottesdienst

Mai, treffen sich Gläubige beiderseits der Grenze wieder bei einem gemeinsamen Gottesdienst. Die Messe findet um 17 Uhr in der Wallfahrtskirche St. Anna bei Plan statt. Stadtpfarrer Jaroslav Sasek zelebriert den Gottesdienst in beiden Sprachen. Der Tirschenreuther Organist Edmund Reindl begleitet die Messe an der Orgel, dazu singen einzelne Sänger des St.-Peter-Chores. (kod)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.