Zweiter Sieg für HC-Herren

Die Herrenmannschaft des HC Tirschenreuth gewann am Samstag das Heimspiel gegen den TSV Hof II mit 28:26. Hier kommt Philipp Gibhardt zum Wurf. Bild: Gebert
Tirschenreuth. (hct) Die Tirschenreuther Handballer feierten gegen den TSV Hof II mit 28:26 (12:12) ihren zweiten Sieg. In der spannenden Partie warf das Heimteam in den ersten 20 Minuten einen Vier-Tore-Vorsprung heraus, der jedoch bis zur Halbzeit (12:12) teils durch individuelle Fehler wieder verspielt wurde. Nach dem Seitenwechsel blieb das Spiel bis zum Ende immer sehr knapp. Dennoch setzten sich die HC-Herren verdient gegen die Hofer Mannschaft durch, die zum Großteil aus Spielern der "Ersten" bestand. Die Kreisstädter stehen nach zwei Spielen mit 4:0 Punkten an der Spitze der Bezirksklasse Ost. Der Sieg ist auch den Zuschauern zu verdanken, die das Team immer wieder nach vorne peitschten. Das nächste Spiel steigt am Sonntag, 18. Oktober, um 13 Uhr beim TV Schönwald II.

HC-Herren: Müller (2 Tore), Ducheck (2), M. Schön (7), Platzer (2), Meixner (3), Rupprecht (9/2), Gibhardt (2), S. Schön (1) Hecht, F. Krämer, D. Krämer, Pentner, Hackl (TW), Ziegler (TW)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.