8,5 Jahre Haft für Ex-Minister
Kurz notiert

Prag.(dpa) Der einstige tschechische Spitzenpolitiker David Rath ist wegen Korruption zu achteinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Das berichtete die Agentur CTK am Donnerstag. Die Polizei hatte den damaligen Sozialdemokraten vor drei Jahren auf frischer Tat ertappt, als er Millionen Kronen in Geldscheinen entgegennahm, versteckt in einer Weinkiste. Für die Vergabe von Bauaufträgen kassierte Rath nach Überzeugung des Gerichts bis zu seiner Festnahme Bestechungsgelder von insgesamt umgerechnet fast 600 000 Euro. Die Straftaten fallen in Raths Zeit als Abgeordneter und Regionspräsident von Mittelböhmen. Der 49-Jährige war von 1998 bis 2005 Präsident der tschechischen Ärztekammer und von 2005 bis 2006 Gesundheitsminister.

Tödliche Schüsse im Westjordanland

Ramallah.(dpa) Israelische Sicherheitskräfte haben zum zweiten Mal binnen 24 Stunden im Westjordanland einen Palästinenser erschossen. Palästinensischen Medienberichten zufolge töteten israelische Soldaten am frühen Donnerstag in der Stadt Beit Ummar nahe Hebron bei einer Razzia einen 53-jährigen Familienvater. Bereits am Mittwoch war ein junger Palästinenser bei einer Razzia in dem Dorf Burkin erschossen worden. Palästinenserpräsident Mahmud Abbas warf Israel vor, die Region destabilisieren zu wollen.

Boko Haram mordet weiter

Abuja.(dpa) Mutmaßliche Mitglieder der Terrorgruppe Boko Haram haben im Nordosten Nigerias und im Nachbarland Kamerun erneut Dutzende Menschen getötet. Bei Bombenanschlägen auf zwei Busbahnhöfe in der nigerianischen Stadt Gombe starben nach Angaben des Roten Kreuzes am Mittwoch mindestens 30 Menschen. An dem Tag rissen zudem zwei Selbstmordattentäter im Norden Kameruns elf Menschen mit in den Tod. Es gilt als wahrscheinlich, dass Boko Haram hinter diesen Anschlägen steckt. Die Gruppe will im Norden Nigerias einen sogenannten Gottesstaat errichten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.