Abschreckung auf Zigarettenpackungen
Schockbilder auch in Tschechien

Prag. Auch in Tschechien müssen sich Raucher auf Schockbilder auf Zigarettenschachteln einstellen. Präsident Milos Zeman unterzeichnete am Dienstag eine entsprechende Gesetzesänderung, die ab August gilt. Die ersten Packungen mit abschreckenden Bildern auf zwei Dritteln der Verpackung sollen im September in den Handel kommen. Vertreter der deutschen Zigarettenindustrie hatten sich beklagt, dass Konkurrenten unter anderem aus Tschechien die EU-Tabakrichtlinie erst später umsetzen müssten. In Deutschland gilt die Schockbild-Pflicht bereits seit 20. Mai. In Tschechien rauchen gut 2,3 Millionen Menschen insgesamt mehr als 20 Milliarden Zigaretten im Jahr.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.