Abschreckung für Raucher
Ab heute Schockbilder auf Zigarettenschachteln

Auf Zigarettenschachteln sollen künftig zum Beispiel kranke Lungenflügel zu sehen sein. Bild: dpa

Berlin. Von heute an müssen laut einer EU-Richtlinie auf Zigaretten-Packungen großflächig Schockfotos und Warnungen gedruckt werden. Deutsche Hersteller beklagen daher eine Benachteiligung gegenüber Konkurrenten. "Vor allem in den osteuropäischen Nachbarländern haben die Hersteller mehr Zeit und so Wettbewerbsvorteile", sagte der Geschäftsführer des Deutschen Zigarettenverbandes, Jan Mücke, in Berlin. So könnten diese etwa in Polen, Tschechien und Ungarn die EU-Vorgaben später umsetzen und nicht, wie in Deutschland, bis zum 20. Mai.

Die deutschen Hersteller hatten auf eine längere Frist für die Umrüstung ihrer Maschinen gepocht, scheiterten damit aber. Zuletzt hatte auch der Europäische Gerichtshof die EU-Tabakrichtlinie bestätigt. Bis die neuen Packungen in die Läden kommen, wird es noch einige Wochen dauern. Die Hersteller dürfen produzierte Waren noch ein Jahr lang verkaufen.

Aus für Nischen-Marken


"Noch nicht alle Marken werden vom 20. Mai im neuen Design produziert", sagt Mücke. Die Unternehmen arbeiteten zwar mit Hochdruck an der Umstellung, aber diese erfolge Stück für Stück. Erst im Spätsommer, Anfang Herbst werde es die ersten Verpackungen mit den Schockbildern geben, sagte Mücke. Nach seinen Angaben werden einige Zigarettenmarken verschwinden, insbesondere Nischenprodukte. Für einige Traditionsmarken sei der Aufwand für die Druckumstellung zu groß.

Auch die Nichtraucher-Initiative "Forum Rauchfrei" ist unzufrieden mit dem Gesetz. Ihr ist die Regelung zu lasch. Sie kritisierte, dass für Zigarren- und Cigarillo-Schachteln eine Ausnahme gelte und Menthol im Tabak erst ab 2020 verboten werde. Der Sprecher der Initiative, Johannes Spatz, störte sich daran, dass für Zigaretten, die in Länder außerhalb der EU exportiert werden, weiter die alten, niedrigeren Standards gelten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Gesundheit (127)Zigaretten (21)Raucher (8)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.