Appell: Kein neuer Krieg

Mehr als 60 Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur warnen in einem gemeinsamen Appell vor einer Rückkehr des Krieges nach Europa. Nötig sei ein vorurteilsfreier, auf Ausgleich und Dialog bedachter Umgang mit Russland. Zugleich wird die völkerrechtswidrige Annexion der Krim kritisiert. "Wir dürfen Russland nicht aus Europa hinausdrängen", heißt es in dem Aufruf, der auch von Altkanzler Gerhard Schröder (SPD), Altbundespräsident Roman Herzog (CDU), dem Raumfahrer Siegfried Jähn und dem Schauspieler Mario Adorf unterzeichnet wurde.
Weitere Beiträge zu den Themen: Politik (7296)Berlin (7520)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.