Habeck will für die Grünen antreten
Kurz notiert

Der Kieler Umweltminister Robert Habeck. Archivbild: dpa
Kiel/Berlin.(dpa) Der schleswig-holsteinische Umweltminister Robert Habeck bewirbt sich um die Spitzenkandidatur für die Grünen bei der Bundestagswahl 2017. Der 45-Jährige kündigte am Dienstag in Kiel an, sich einer parteiinternen Urwahl zu stellen, wenn die politische Lage in Kiel oder Berlin ungefähr der heutigen entspreche. Grünen-Co-Chef Cem Özdemir begrüßte die Ankündigung. "Robert Habeck ist ein klasse Typ. Er tut unserer Partei in jeder Position gut."

Deutlich mehr Steuereinnahmen

Berlin/Saarbrücken.(dpa) Bund, Länder und Kommunen können bis zum Jahr 2019 mit deutlich höheren Steuereinnahmen rechnen als bisher geplant. Die zusätzlichen Einnahmen im Vergleich zur Prognose im November könnten sich auf etwa 40 Milliarden Euro und mehr summieren. Das verlautet zu Beginn der Mai-Steuerschätzung am Dienstag in Saarbrücken aus Expertenkreisen. Vor allem Länder und Kommunen dürften von dem Zusatz-Plus profitieren. Die endgültigen Schätzergebnisse werden am Donnerstag verkündet.

IS bekennt sich zu Anschlag in Texas

Dallas/Bagdad.(dpa) Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat sich zu dem Anschlag auf einen Wettbewerb mit Mohammed-Karikaturen im US-Bundesstaat Texas bekannt - und droht mit weiteren schweren Attacken. Zwei "Soldaten" des IS hätten die Ausstellung angegriffen, erklärten die Extremisten über ihren Radiosender "Al-Bajan". Weiter hieß es: "Was kommt, wird ausgetüftelter und bitterer sein." Die ausgestellten Zeichnungen hätten den Propheten Mohammed verunglimpft, hieß es zur Begründung. US-Medien meinten am Dienstag, falls die Behauptung zutreffe, handele es sich um den ersten IS-Anschlag auf amerikanischen Boden. Dagegen sprachen US-Behörden bisher offiziell nicht von einem Terroranschlag. Einer der beiden Täter war laut "New York Times" kürzlich ins Visier der Bundespolizei FBI geraten, weil er Informationen über den IS ins Internet gestellt habe.
Weitere Beiträge zu den Themen: Politik (7296)Cem Özdemir (171)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.