Handelsblatt
Pressestimmen

Zu den Angriffen auf Flüchtlingsheime schreibt die Zeitung:

Begünstigt wird der Aufstand des Pöbels nicht nur von unbelehrbaren Mentalitäten und rechten Hasspredigern. Knappe Kassen in Kommunen, fehlender Wohnraum, dürre Finanzhilfen des Bundes und die Angst davor, Flüchtlinge in als heikel bekannten Regionen ... zu konzentrieren: Dies sind ... keine naturwüchsigen Probleme, sondern rein politische. Sie harren der politischen Antworten. Die aber fehlen.

Guardian

Der britische Zeitung kommentiert die Reise der Sonde New Horizons zum Pluto:

Die Bilder ... begeistern die Menschen. Auch die technische Leistung der Pluto-Mission ist beeindruckend: Eine Sonde erreicht nach fast fünf Milliarden Kilometern ihr Ziel zur berechneten Stunde, mit einer Pünktlichkeit von 99,9 Prozent. Es ist ein Beweis dafür, was die Menschheit mit Geduld, Geld, Zusammenarbeit und rationaler Forschung erreichen kann ...

Stuttgarter Nachrichten

Zum Kampf gegen Menschenschmuggel schreibt die Zeitung:

Alles, was sie haben, opfern die Flüchtlinge für die Fahrt ins Ungewisse. Kommt man in Deutschland nicht an die Täter heran, muss sich die Zusammenarbeit in Europa weiter verbessern. Das täte ohnehin in allen Flüchtlingsfragen gut.
Weitere Beiträge zu den Themen: Politik (7296)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.