Hinter Glas

Vollverschleierte Frauen müssen im Parlament von Australien künftig in einer Glasbox sitzen. Dorthin werden normalerweise Schüler verbannt, wenn sie zu laut sind. "Wer sein Gesicht verschleiert, wird in den abgetrennten Boxen sitzen", kündigte Außenministerin Julia Bishop an. So könnten auch Leute das Parlamentsgeschehen verfolgen, die nicht identifizierbar seien. Allerdings wusste niemand im Parlament, ob überhaupt jemals verschleierte Frauen auf den Zuschauertribünen gesessen haben. In Australien herrscht erhöhter Terroralarm.
Weitere Beiträge zu den Themen: Politik (7296)Sydney (25)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.