Im Umfragetief

Kanzlerin Angela Merkel verliert im Zuge der Flüchtlingskrise in Bayern an Beliebtheit. Nach einer Umfrage ist nur noch eine knappe Mehrheit von 54 Prozent der bayerischen Bürger mit ihrer Arbeit zufrieden. Das hat im Auftrag von Sat1 Bayern das Meinungsforschungsinstitut GMS ermittelt. Zu Merkels besten Zeiten vor der Landtagswahl 2013 waren noch rekordverdächtige 84 Prozent der Bürger Bayerns mit der Kanzlerin zufrieden gewesen. Befragt wurden 1016 Bürger. (dpa)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.