Kurz notiert

Saudischer König

im Krankenhaus

Riad.(dpa) Das 90 Jahre alte Staatsoberhaupt Saudi-Arabiens, König Abdullah bin Abdul Asis Al-Saud, wird seit Mittwoch in einem Krankenhaus in der Hauptstadt Riad behandelt. Der Monarch sei zu medizinischen Tests eingewiesen worden, gab das Königshaus bekannt. Über den Gesundheitszustand des Herrschers der ölreichen Nation gibt es seit längerem Gerüchte. 2012 ernannte er seinen Halbbruder Salman zum Kronprinzen. Dieser gilt als aussichtsreich für die Nachfolge auf den Thron.

Atombrennstoff aus USA für Ukraine

Kiew.(dpa) Trotz mehrfacher Warnungen aus Russland kauft die Ukraine künftig Brennstoff für Atomreaktoren vom US-Konzern Westinghouse. Das teilte der staatliche Atomkraftwerksbetreiber Energoatom mit. Das russische Außenministerium warnte vor einem "gefährlichen Experiment" und vor möglichen Reaktor-Zwischenfällen. Bislang beliefert Russland die ukrainischen Kraftwerke mit Brennstoff.
Weitere Beiträge zu den Themen: Politik (7296)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.