Kurz notiert

30 Jahren Schengen:

Europa feiert

Schengen. (dpa) Mit einem Festakt wird an diesem Samstag in Luxemburg das 30-jährige Bestehen des Schengener Abkommens über ein Europa ohne Grenzen gefeiert. Am 14. Juni 1985 hatten Deutschland, Frankreich, Luxemburg, Belgien und die Niederlande in Schengen den schrittweisen Abbau der Grenzkontrollen vereinbart. Heute gehören 26 Länder mit mehr als 400 Millionen Einwohnern zum Schengen-Raum.

Rücktritt wegen

gefälschter Diplome

Chisinau.(dpa) Nach einem Skandal um möglicherweise gefälschte Diplome hat der Regierungschef der in die EU strebenden Republik Moldau, Chiril Gaburici, seinen Rücktritt erklärt. An diesem Sonntag finden in Moldau Kommunalwahlen statt. Im Anschluss wollen die proeuropäischen Kräfte im Parlament neue Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Die prorussische Opposition fordert Neuwahlen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Politik (7296)Koalition (5296)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.