Merkel-Machtwort zur Frauenquote
Kurz notiert

Berlin.(dpa) Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich klar zu der im Koalitionsvertrag vereinbarten gesetzlichen Frauenquote für Aufsichtsräte bekannt. Es sei müßig, weiter über die Einführung der Quote zu diskutieren, sagte Merkel am Mittwoch bei einem Empfang für weibliche Führungskräfte im Bundeskanzleramt. Schließlich seien alle Argumente zu dem Thema schon lange ausgetauscht.

Zusammenstöße in Hongkong

Hongkong.(dpa) Die schwersten Zusammenstöße zwischen Polizei und Demonstranten seit Beginn der Proteste in Hongkong haben zu neuen Spannungen geführt. Eine gefilmte Prügelattacke von Polizisten gegen einen wehrlosen Demonstranten löste zusätzlich Empörung in der chinesischen Sonderverwaltungsregion aus. Tausende demonstrierten gegen Polizeibrutalität.

Nervenkrieg um deutsche Geiseln

Manila.(dpa) Kurz vor Ablauf ihres Ultimatums hat sich die philippinische Terrorgruppe Abu Sayyaf zu Verhandlungen über die Freilassung zweier deutschen Geiseln bereiterklärt. Ein entführter Arzt berichtete dem Rundfunksender DXRZ in einem Telefoninterview, seine Geiselnehmer hätten bereits ein Grab für ihn ausgehoben.
Weitere Beiträge zu den Themen: Politik (7296)Koalition (5296)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.