Politbarometer: Merkel sackt ab

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist offenbar wegen der Flüchtlingspolitik in einer neuen Umfrage zu den wichtigsten Politikern auf Platz vier abgerutscht. Auf einer Skala von plus 5 bis minus 5 kommt sie im neuen ZDF-"Politbarometer" nur noch auf einen Durchschnittswert von 1,9 - das ist ihr schlechtester Wert in dieser Legislaturperiode. Vor zwei Wochen hatte sie noch 2,4 erreicht. Auch im aktuellen Wahltrend von "Stern" und RTL hatte Merkel bei ihrer Popularität gleich drei Punkte auf jetzt nur noch 49 Prozent eingebüßt, ihr niedrigster Wert in diesem Jahr. 50 Prozent der Bundesbürger zeigen sich im ZDF- "Politbarometer" mit der großzügigen Aufnahme von Flüchtlingen einverstanden, 43 Prozent sind deshalb mit Merkel nicht zufrieden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.