Pressestimmen

Nürnberger Zeitung

Das Blatt schreibt zur Maut-Diskussion:

Wenn eine Maut eingeführt wird, die dann die Autofahrer des eigenen Landes über die Kraftfahrzeugsteuer wieder erstattet bekommen, muss man schon ziemlich blauäugig sein, um das nicht als Diskriminierung ausländischer Autobahnbenutzer zu werten. Durch die von der CSU oft verwendete Formulierung "Ausländermaut" oder "Maut für Ausländer" wurde diese Zielrichtung noch unterstrichen.

Heilbronner Stimme

Die Zeitung kommentiert den Anschlag in Pakistan:

Das Massaker schockiert Pakistan wenige Tage nachdem die berühmte Tochter des Landes, Malala Yousafzai, den Friedensnobelpreis überreicht bekommen hat... Malalas zentrale Botschaft ist mit der nationalen Tragödie ... wichtiger denn je: Bildung entzieht Terroristen den Nährboden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Politik (7296)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.