Putschversuch in Gambia
Kurz notiert

Banjul.(dpa) Im westafrikanischen Gambia haben Streitkräfte der Regierung einen Putschversuch gegen Präsident Yahya Jammeh vereitelt. Wie die örtliche Webseite Jollof News berichtete, sollen dabei mindestens vier Menschen ums Leben gekommen sein. Augenzeugen in der Hauptstadt Banjul berichteten, die Menschen hätten sich in ihren Häusern verschanzt, alle Geschäfte seien geschlossen. Langzeit-Staatschef Jammeh ist derzeit außer Landes und soll sich zu einer medizinischen Untersuchung in Frankreich aufhalten.

Lettland übernimmt EU-Führung

Riga.(dpa) Für die Tageszeitung "Diena" ist es eines der wichtigsten politischen Ereignisse in der Geschichte Lettlands: Erstmals übernimmt das kleine Land im Nordosten Europas zum Jahreswechsel die EU-Ratspräsidentschaft und führt in der ersten Hälfte 2015 die Geschäfte der 28 EU-Mitgliedstaaten. Lettland übernimmt die Präsidentschaft von Italien.

US-Drohnenangriff auf Miliz in Somalia

Mogadischu.(dpa) Die USA haben mit einem Luftangriff in Somalia ein Führungsmitglied der radikalislamischen Al-Shabaab-Miliz getötet. Zwei weitere Mitglieder der Terrorgruppe seien ebenfalls ums Leben gekommen, sagte ein somalischer Sicherheitsbeamter. Der Drohnenangriff zielte auf eine Limousine mit drei Al-Shabaab-Mitgliedern 460 Kilometer südlich der Hauptstadt Mogadischu.
Weitere Beiträge zu den Themen: Politik (7296)12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.