Sächsische Zeitung
Pressestimmen

Die Dresdener Zeitung schreibt über die Krankenhausreform:

Wenn bekannt ist, dass eine Klinik besonders gut arbeitet, werden mehr Patienten auch längere Wege in Kauf nehmen. Dieser Ansatz ist ebenso vernünftig wie der Plan in der Reform, Kliniken weniger Geld für ihre Leistungen zu bezahlen, wenn ihnen fortgesetzt Qualitätsmängel nachgewiesen werden. Dies kann bis hin zur Schließung führen. Besonders gute Qualität soll andererseits höher vergütet werden. Nur: Bis das Praxis wird, können noch fünf, sechs Jahre vergehen.

Stuttgarter Nachrichten

Auch das Blatt aus Baden-Württemberg kommentiert die Krankenhausreform :

Endlich beginnt der Wettbewerb durch Qualität. Gute medizinische Leistungen werden durch Zuschläge bei der Vergütung entlohnt, unzureichende Qualität bedeutet Abschläge. Nun braucht es einerseits transparente Kriterien für Qualität und andererseits Patienten, die bei planbaren Operationen dann auch tatsächlich Kliniken auswählen, die nachweislich bessere Ergebnisse erzielen. Für gute Resultate darf man weitere Wege in Kauf nehmen. Diese Erkenntnis muss sich durchsetzen. Nicht jedes Krankenhaus ist erhaltenswert, weil es so schön nahe liegt. Die Reform wird mittelfristig auch zu Klinikschließungen führen.

NRC Handelsblad

Zu den Klima-Beschlüssen der G7-Staaten schreibt die niederländische Abendzeitung:

Nun müssen die schönen Worte noch in Taten umgesetzt werden. Und dafür scheint es doch oft große Hindernisse zu geben. So sind die meisten reichen Länder kaum bereit, selbst kleine Klimaprojekte in armen Ländern zu finanzieren. Und das, obwohl es seit 2007 internationale Absprachen darüber gibt. Von den 151 Projekten, die Entwicklungsländer seit 2013 eingereicht haben, erhielten lediglich 11 Geld. Insgesamt 24,5 Millionen Euro. Das zeigen Zahlen, die auf der UN-Klimakonferenz präsentiert wurden. ... Wenn man es nicht einmal schafft, diese Art von kleinen Projekten zum Laufen zu bringen, warum sollte es dann gelingen, einen Fonds zu errichten, in den jährlich 100 Milliarden Dollar eingezahlt werden müssen?
Weitere Beiträge zu den Themen: Politik (7296)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.