Tagesspiegel
Pressestimmen

Die Berliner Zeitung schreibt zur Hacker-Attacke auf den Bundestag:

Man muss nicht mit den gleichen Methoden arbeiten wie die NSA, aber Deutschland sollte die Bedrohungen genauso ernst nehmen wie Amerika. Ein Schritt in die richtige Richtung ist, dass mit dem neuen IT-Sicherheitsgesetz nicht nur Firmen, sondern auch Behörden bestimmte Standards erfüllen müssen. Der Kampf gegen betrügerische Hacker, digitale Wirtschaftsspione und Geheimdienste ist nicht verloren, er wird allerdings auch nie zu Ende sein.

DNA

Die französische Regionalzeitung aus Straßburg kommentiert die Erfolge der Linkspartei Podemos bei den Kommunalwahlen in Spanien:

Nach dem Wahlsieg von Syriza in Griechenland und dem Erfolg von Podemos in Spanien sind die politischen Linien in Bewegung geraten. Wir erleben zur Zeit den Aufstieg von oppositionellen, radikal linksorientierten Bürgerbewegungen, die das öffentliche Leben umkrempeln. Es ist kein Zufall, dass diese Bewegungen in den beiden Ländern ihre größten Erfolge feiern, die von der Krise, der Sparpolitik und der Korruption der Politiker am stärksten betroffen waren. Dies gerät auch den traditionellen Linksparteien zum Nachteil, die sozialdemokratisch geworden sind, und die vergessen haben, dass der Sozialismus, um mit (dem Soziologen Émile) Durkheim zu sprechen, in erster Linie ein Hilferuf ist.
Weitere Beiträge zu den Themen: Politik (7296)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.