Teublitz: 77-jähriger spurlos verschwunden - Polizei bittet um Hinweise
77-Jähriger vermisst

Bild: dpa

Teublitz. Seit Samstagnachmittag wird laut Polizei der 77-jährige Johann Bollwein aus Teublitz vermisst.

Bollwein verließ am Samstag gegen 14.30 Uhr sein Wohnhaus und wollte mit dem Fahrrad zum Hundeplatz an der Holzspitz. Dort ist er jedoch nicht angekommen. Zum letzten Mal wurde er am Samstag gegen 14.45 Uhr im Bereich der Schwemmweiher im Rosnerschlag gesehen. Dort war er mit einem älteren violett-silbernen Herrenrad unterwegs. Bollwein ist bekleidet mit einer grauen Hose, einer beigen Sommerjacke mit Reißverschluss und trägt braune Sandalen. Eine umfangreiche Suche am Samstagabend und dem gesamten Sonntag über blieben bislang ohne Erfolg. Aktuell wird die Suche im Bereich Loisnitz mit Mantrailerhunden fortgeführt.

Wer hat den vermissten Johann Bollwein gesehen oder kann Hinweise zu seinem Aufenthaltsort oder zu seinem mitgeführten Fahrrad machen? Hinweise bei der Polizeiinspektion Burglengenfeld unter (09471) 7 01 50.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.