Tote bei Luftangriff auf Tanker vor Libyen
Kurz notiert

Athen/Tobruk.(dpa) Bei einem Luftangriff auf einen Tanker vor dem von Milizen umkämpften Libyen sind zwei Besatzungsmitglieder getötet worden. Zwei weitere Seeleute wurden nach Angaben der griechischen Küstenwache vom Montag verletzt. Es seien Kampfjets der libyschen Armee gewesen, die das Schiff unter Feuer genommen hätten, berichtete die libysche Nachrichtenseite "Al-Wasat".

Palästinenser nach Morden verurteilt

Jerusalem/DenHaag.(dpa) Ein israelisches Militärgericht hat den palästinensischen Drahtzieher der Ermordung dreier israelischer Jugendlicher im vergangenen Juni zu dreimal lebenslanger Haft verurteilt. Das Gericht habe das mutmaßliche Hamas-Mitglied Hussam Kawasme zu 75 Jahren Gefängnis verurteilt, berichtete die Nachrichtenseite "ynet". Die Entführung und Tötung der Jugendlichen und der Rachemord an einem palästinensischen Teenager gelten als ein Auslöser des Gaza-Kriegs im Sommer. Unterdessen hat die palästinensische Autonomiebehörde die Zuständigkeit des Internationalen Strafgerichtshofs für mögliche Verbrechen auf dem von ihr kontrollierten Gebiet anerkannt.

Ärzte: Mehr Krebs in Fukushima

Berlin.(epd) Vier Jahre nach der Reaktorkatastrophe im japanischen Fukushima steigt dort offenbar die Zahl der Fälle von Schilddrüsenkrebs. Wie die Ärzteorganisation IPPNW am Dienstag in Berlin mitteilte, zeigte sich bei einer Nachuntersuchung von Kindern ein höherer Anteil von festgestellten Knoten und Zysten.

Mehr Privatgeld für Autobahnen

Berlin.(dpa) Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) will mit Geld von privaten Anlegern den Ausbau des Autobahnnetzes vorantreiben. Wie aus einem Papier des Ministeriums hervorgeht, sollen etwa Versicherungen oder Rentenfonds in großem Stil Autobahnabschnitte finanzieren und instandhalten. Das Ministerium bestätigte am Dienstag einen entsprechenden Bericht der "Bild"-Zeitung. Im Gespräch sind schon eine Reihe von möglichen Projekten - zum Beispiel in Bayern der Ausbau der A3 zwischen Biebelried und Erlangen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Politik (7296)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.