Verkehrsunfall: tödlich verletzte Fahrerin identifiziert
Auto prallt gegen Lastwagen [Aktualisierung]

Symbolbild: dpa

Creußen. (dpa/abu) Die Identität der gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzten Autofahrerin steht inzwischen zweifelsfrei fest. Es handelt sich um eine 75 Jahre alte Frau aus dem Landkreis Bayreuth.


Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war die ältere Frau am Nachmittag mit ihrem Wagen gegen einen Lastwagen geprallt. Dabei brannten beide Fahrzeuge komplett aus. Die Identität der Frau war am Abend noch nicht geklärt. Der 38-jährige Lastwagenfahrer erlitt einen Schock.

Auf Gegenfahrbahn geraten

Die Frau war aus noch ungeklärter Ursache mit ihrem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem entgegenkommenden 7,5-Tonner zusammengestoßen. Zeugen befreiten die Frau noch aus dem Wrack und begannen mit Erste-Hilfe- Maßnahmen. Sie erlag jedoch noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Der Sachschaden beträgt nach Schätzungen auf etwa 130.000 Euro.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.