Video über Tötung von 21 Kopten
Kurz notiert

Tripolis.(dpa) Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat haben ein Video veröffentlicht, das die Tötung von 21 christlichen Kopten aus Ägypten in Libyen zeigt. Der fünfminütige Film unter dem Titel "Eine in Blut geschriebene Nachricht an die Nation des Kreuzes" wurde im Internet verbreitet. Erstmals richtet sich der IS damit direkt an Christen. Die auf Islamisten spezialisierte Beobachtergruppe Site bestätigte die Authentizität des Videos.

US-Agentin verführt Denis Cuspert

Berlin.(dpa) Die US-Bundespolizei FBI hat dem deutschen IS-Terroristen Denis Cuspert nach Informationen der "Bild am Sonntag" eine Liebesfalle gestellt. Wie die Zeitung unter Berufung auf deutsche und amerikanische Sicherheitskreise berichtete, sollte eine Agentin engen Kontakt zu einem Führungsmitglied der Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) aufnehmen. Dabei baute sie eine intime Beziehung zu Cuspert auf, in deren Verlauf er die Frau nach islamischem Ritus heiratete.
Weitere Beiträge zu den Themen: Politik (7296)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.