Zeitreise für Joachim Gauck

Zeitreise für Joachim Gauck (dpa) Urs Gerber, Leiter der Schweizer Delegation der Neutralen Überwachungskommission, erläuterte am Mittwoch Bundespräsident Joachim Gauck und seiner Lebensgefährtin Daniela Schadt die Demilitarisierte Zone im südkoreanischen Panmunjeom an der Grenze zu Nordkorea. Für den Ex-Pastor aus der DDR ist das so etwas wie eine Zeitreise: "Wir als ein befreites Stück Erde und Stück Europa, dürfen auch nicht einfach unseren Blick abwenden, wenn in anderen Teilen erst die Werte errung
Urs Gerber, Leiter der Schweizer Delegation der Neutralen Überwachungskommission, erläuterte am Mittwoch Bundespräsident Joachim Gauck und seiner Lebensgefährtin Daniela Schadt die Demilitarisierte Zone im südkoreanischen Panmunjeom an der Grenze zu Nordkorea. Für den Ex-Pastor aus der DDR ist das so etwas wie eine Zeitreise: "Wir als ein befreites Stück Erde und Stück Europa, dürfen auch nicht einfach unseren Blick abwenden, wenn in anderen Teilen erst die Werte errungen werden müssen, auf denen unsere Gesellschaft ruht." Bild: dpa
Weitere Beiträge zu den Themen: Politik (7296)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.