Zwischen Rot und Blau: Blick in die Region

Die Karte des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung zeigt für die nördliche Oberpfalz Ausreißer aus dem allgemeinen Schema, nach dem Städte gewinnen und kleinere Orte verlieren:

Während die kreisfreie Stadt Weiden schrumpft, wächst die Kreisstadt Neustadt/WN mit einem Plus von 2,12 Prozent bei den sozialversicherungspflichtig Beschäftigten zwischen 2008 und 2013. Dasselbe gilt für Altenstadt/WN mit einem Plus von 24,12 Prozent. Auch Vohenstrauß im Kreis Neustadt/WN wächst mit einem Plus von 12,53 Prozent.

Wackersdorf (Kreis Schwandorf) zählt mit einem Plus von 11,12 Prozent bei den sozialversicherungspflichtig Beschäftigten sogar zu den "stark wachsenden" Gemeinden, ebenso Schmidgaden (Kreis Schwandorf, plus 41,98 Prozent) und Poppenricht (Kreis Amberg-Sulzbach, plus 13,13 Prozent).

___

Interaktive Karte mit mehr Details zu allen Gemeinden: http://bit.ly/1gDsn3f
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.